Produkte rund um die Identifikation

Ihr Partner rund um das Thema "Kartenmagazin"


Logo

Kartenmagazin

Seine Bedienelemente und Kartenmagazine (Ein- und Ausgabe) befinden sich ergonomisch und gut erreichbar an der Vorderseite. Der Ausweisdrucker P3500 von Polaroid druckt problemlos aus Windows basierenden Anwenderprogrammen wie: Word, Corel Draw, Photoshop sowie vielen weiteren Programmen direkt auf die von Ihnen eingelegten Plastikkarten, ganz egal ob mit oder ohne RFID Technologie. Zum guten Schluss kann der CD800 mithilfe von Software-Werkzeugen auch in technisch anspruchsvolle Lösungen zur dezentralen Kartenausgabe integriert werden. Auf Grund der perfekten Kombination von Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und erschwinglichem Preis sowie seiner kompakte Größe ist er die beste Lösung für den Druck von langlebigen und sicheren ID-Karten. Dynamische Vorschau der Etiketten vor dem Druck. Oder Sie wählen die Option mit doppeltem Karteneinzug, um Ausweise für Mitarbeiter und Studenten oder Fremdfirmen gleichzeitig in einem Durchlauf zu drucken.

Kartengrösse: 54 x 86 mm Abm: 62 x 92 mm. Natürlich bieten wir Ihnen neben den Drucksystemen die passenden Farbbänder, Plastikkarten und Reinigungsprodukte, alles zumeist ab Lager lieferbar. DIE LÖSUNG FÜR JEDERMANN ZUM DRUCKEN VON PREISETIKETTEN AUF KUNSTSTOFFKARTEN. Vollständige Autonomie, da Sie nicht mehr von Ihrem Lieferanten abhängig sind. Wegen seines robusten Designs und seiner Vielseitigkeit ist der CD800 wie geschaffen für die dezentrale Ausgabe von Campuskarten und Studienausweisen. Höchste Effizienz in einem Durchgang.

Schlitz, horizontal, seitlicher Einschub. Hervorragende Druckqualität und eine in dieser Klasse überlegene Druckgeschwindigkeit sorgen für ein optimales Preis-Leistungsverhältnis. Und dank seiner schmalen Bauweise sowie individualisierbaren Seitenpaneele fügt sich der ZC300 praktisch überall gut ein. Sogar auf den schwierig zu bedruckenden Oberflächen von Chipkarten erreicht er eine hohe fehlerfreie Druckqualität, nahe dem Offsetdruck.