Produkte rund um die Identifikation

Ihr Partner rund um das Thema "Kodier"


Logo

Kodier

Die Kodierung von kontaktbehafteten und kontaktlosen Chipkarten ist mit Hilfe von Plugins möglich. I²C-Bus, SLE5542, MIFARE® classic und MIFARE® Ultralight Datenträger können mit integrierten Funktionen kodiert werden.

Kodieren und Lesen von berührungslosen RFID-Transponderkarten. Rückschreiben von RFID-Daten in externe Daten­bank.

Große Auswahl an Kodieroptionen (Magnetstreifen bis Kontaktlos. Stabile und hochwertige Verarbeitung.

Zusätzlich Druck-und Kodierungsmöglichkeiten sorgen für eine optimale Anpassung an jede geschäftliche Anforderung. Die High-End Edition mit Leistungsmerkmalen für Sicherheitsanwendungen.

Außerdem ist eine Version erhältlich, die Anwendern die gleichzeitige Kodierung von Magnetstreifen gestattet. Jedes Detail des ZC300 ist auf maximale Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit ausgelegt etwa die praktischen Ausgabetüren zur Entnahme einzelner Karten oder ganzer Stapel.